Theater

Marcus Helm Theater Kols letzter Anruf Marcus Helm Theater Kols letzter Anruf

Kols letzter Anruf

Autor: Joshua Sobol, Gerichtsthriller
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2018
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

In diesem preisgekrönten Stück werden auf spannende, witzige und äußerst intelligente Art die großen Fragen nach Recht und Menschsein dargestellt, fokussiert auf die schillernde Figur des Rechtsanwalt Miki Kol.

Marcus Helm Theater Das Interview Marcus Helm Theater Das Interview

Das Interview

Autor: Theo van Gogh
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2018
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Nettes Theater will “Das Interview” nicht sein. Unterhaltsam und nachdenkenswert über den Premierenabend hinaus ist die Inszenierung in jedem Fall.

Stuttgarter Zeitung

Marcus Helm Theater Eine Banane träumt von Hollywood Marcus Helm Theater Eine Banane träumt von Hollywood

Eine Banane träumt von Hollywood

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2018
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein originelles Theaterstück mit witzigen Darstellern träumt vom großen Ruhm und sorgt für ein kurzweiliges Vergnügen.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Der Froschkönig Marcus Helm Theater Der Froschkönig

Der Froschkönig

Autor: Marcus Helm
Naturtheater Grötzingen 2017
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Für ordentlich Action und Komik ist gesorgt. Dem Märchen hat Regisseur Marcus Helm zum Revival ein gründliches Makeover verpasst: Der eher behäbigen Geschichte um den verwunschenen Prinzen hat der Theaterpädagoge und Autor Tempo eingehaucht und mit zeitgemäßer Sprache versehen. Auch für ordentlich Action und Komik ist in seiner Bearbeitung gesorgt.

Nicole Mohn, Nürtinger Zeitung

Marcus Helm Theater Die 39 Stufen Marcus Helm Theater Die 39 Stufen

Die 39 Stufen

Autor: John Buchan und Alfred Hitchcock
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2016
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Aus der Vorlage hat Patrick Barlow einen ganz besonderen Theaterabend gezaubert, in dem vier Schauspieler in unzähligen Rollen auf aberwitzige Abenteuerreise gehen. Ein Krimivergnügen ganz besonderer Art.

Marcus Helm Theater König Rudolf Reissverschluss Marcus Helm Theater König Rudolf Reissverschluss

König Rudolf Reissverschluss

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2016
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein irrwitziges Theaterstück mit emotionalen Tiefgang über Themen wie Einsamkeit, Verlust sowie einen kessen König, der die Lachmuskeln kitzelt und zum Schmunzeln bringt.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Atmen Marcus Helm Theater Atmen

Atmen

Autor: Duncan Macmillan, Ökokomödie
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2016
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Macmillan bringt das Dilemma der modernen Mittelschicht auf den Punkt, und das ist zum Schreien komisch. Schonungslos wie respektvoll legt er die Untiefen einer möglichen modernen Beziehung frei, was sowohl tief berührt als auch befreiend komisch ist.

Marcus Helm Theater Die Kleine Hexe Kicherschnute Marcus Helm Theater Die Kleine Hexe Kicherschnute

Die Kleine Hexe Kicherschnute

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2015
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein spannendes Theaterstück über Freundschaft, „Eltern-Kind-Beziehung“ und eine irrwitzige Hexe bei der kein Auge trocken bleibt.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Sex? Aber mit Vergnügen! Marcus Helm Theater Sex? Aber mit Vergnügen!

Sex? Aber mit Vergnügen!

Autor: Franca Rame / Dario Fo
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2014
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Wenn Sie schon immer Dinge über Sex wissen wollten, die Sie bislang nicht zu fragen wagten, dann sind Sie in Dario Fos und Franca Rames Komödie »Sex? aber mit Vergnügen!« goldrichtig. Was unterscheidet in Sachen Sex Männlein und Weiblein voneinander?

Marcus Helm Theater Lieber Schurke Haxelfuss Marcus Helm Theater Lieber Schurke Haxelfuss

Lieber Schurke Haxelfuss

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2014
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein spannendes Theaterstück über Freundschaft, Abenteuer und einen liebenswerten Schurken der für viele schöne Momente sorgt.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Die Stühle Marcus Helm Theater Die Stühle

Die Stühle

Autor: Eugène Ionesco
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2014
Regie, Dramaturgie und Austattung: Marcus Helm

Das Schauspiel zählt zu den sogenannten “Anti-Stücken” des Verfassers und stellt einen dramatischen Gegenentwurf zu den Lehrstücken Bertolt Brechts dar. Für Ionesco ist die Welt “mitunter leer von Begriffen und das Wirkliche unwirklich. Das Thema des Stückes (“Die Stühle”) ist das Nichts.”

Marcus Helm Theater Fritzl und Fratzl Marcus Helm Theater Fritzl und Fratzl

Fritzl und Fratzl

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2014
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein herzerfrischendes Theaterstück aus dem Reich der Kobolde wartet darauf die ganz kleinen Zuschauer zu verzaubern.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Ach, du liebes Stinktier Marcus Helm Theater Ach, du liebes Stinktier

Ach, du liebes Stinktier

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2013
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein originelles Theaterstück, das eine „tierische Angelegenheit“ ziemlich menschlich nimmt und für heitere Stimmung sorgt.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Revanche Marcus Helm Theater Revanche

Revanche

Autor: Anthony Shaffer
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2011
Regie: Marcus Helm

Marcus Helm hat Regie geführt und sich ganz auf die beiden immer wieder auftrumpfenden Figuren konzentriert. Ihnen zuzusehen ist witzig und macht Spaß – ein kurzweiligboshafter Krimiabend im Theater.

Stuttgarter Nachrichten

Marcus Helm Theater Der Clown mit der Grünen Nase Marcus Helm Theater Der Clown mit der Grünen Nase

Der Clown mit der Grünen Nase

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Stuttgart 2010
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein lustiges Theaterstück rund um den Zirkus mit Akrobatik, Slapstickeinlagen und viel Fantasie für die ganz Kleinen.

Aktuelle Termine:
www.theater-spielbande.de

Marcus Helm Theater Geschlossene Gesellschaft Marcus Helm Theater Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

Autor: Jean-Paul Sartre
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2010
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Marcus Helms Inszenierung bringt Gesprächsstoff ins Publikum: Sartre bleibt auch tagespolitisch aktuell.

Stuttgarter Nachrichten, Brigitte Jähnigen

Marcus Helm Theater Dinner for One Marcus Helm Theater Dinner for One

Dinner for One

Autor: Marcus Helm
SpielBANDE Junges Theater, Esslingen 2010
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Ein kurzweiliger Abend der die Jahreswende zu amüsanten, spaßigen Höhepunkten führt. Kommen Sie und lachen Sie mit wenn es wieder heißt: „Same procedure as every year“

Marcus Helm Theater Prah Marcus Helm Theater Prah

Prah

Autor: György Spiró
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2010
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

In der Inszenierung von Marcus Helm wird schon im Bühnenbild eine kleinbürgerliche, finanziell beengte Welt in postkommunistischer Sphäre gezeigt, in der die namenlose Ehefrau die ordnende Kraft ist.

Kultur Szene, Markus Dippold

Marcus Helm Theater Die Abenteuer des braven Soldat Schwejk Marcus Helm Theater Die Abenteuer des braven Soldat Schwejk

Die Abenteuer des braven Soldat Schwejk

Autor: Jaroslav Hašek
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2009
Regie: Nelly Eichhorn
Schauspiel: Ferdinand Rother, Marcus Helm

Es ist der kleine Mann, der in das riesige Getriebe des Weltkriegs kommt, wie man eben da so reinrutscht, schuldlos, ahnungslos, unverhofft, ohne eigenes Zutun.

Marcus Helm Theater Eva Braun – Medea Ein deutsches Bunkermärchen Marcus Helm Theater Eva Braun – Medea Ein deutsches Bunkermärchen

Eva Braun – Medea
Ein deutsches Bunkermärchen

Autor: Karsten Stegemann
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2009
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Während die Helm´sche Medea mit ihrem Gebrüll ein Symbol für aktive Wut ist, zeigt er mit seiner Eva Braun ein Opfer par excellence.

Kultur Szene, Karin Kontny

Marcus Helm Theater Die Mausefalle Marcus Helm Theater Die Mausefalle

Die Mausefalle

Autor: Agatha Christie
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2008/2009
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Die freie Truppe um Marcus Helm (Regie) kredenzt auf mehreren Ebenen und sorgt für spannende Unterhaltung.

Stuttgarter Nachrichten

Marcus Helm Theater Die verschlossene Tür Marcus Helm Theater Die verschlossene Tür

Die verschlossene Tür

Autor: Fred Hoerschelmann
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2008
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm
Kostüme: Nelly Eichhorn

Regisseur Marcus Helm entscheidet sich in der Theaterfassung des Hörspiels (1952 im Stuttgarter Funkhaus erstmals gesendet) für häufigen Szenenwechsel im durch Foyer, Treppe und Zuschauersaal erweiterten Spielraum. Hoerschelmanns klare Sprache, seinem Bekenntnis zu Mut und Zivilcourage hat in Nelly Eichhorns kleinem Theater eine erwärmende, bühnentaugliche Umsetzung gefunden. Beifallsjubel bei der Uraufführung.

Stuttgarter Nachrichten

Marcus Helm Theater Kleine Eheverbrechen Marcus Helm Theater Kleine Eheverbrechen

Kleine Eheverbrechen

Autor: Eric-Emmanuel Schmitt
Theater am Olgaeck, Stuttgart 2007
Regie und Dramaturgie: Marcus Helm

Die Qualität der Inszenierung von Marcus Helm macht aus, dass sie das richtige Maß finden. Diana Mayer und Christoph Franz übertreiben niemals. Sie schreien nur dann, wenn es wirklich angemessen ist.

Stuttgarter Zeitung